• Durch die schwierige Rohstoffsituation aktuell …
  • ... kann es zu längeren Lieferzeiten kommen.
Shop nur für Gewerbetreibende
Mindestbestellwert 250 EUR
Kundenservice: +49 7191 / 9246-92

Regale

Unsere Regalsysteme eignen sich ideal zum bequemen Kommissionieren von Kleinteilen in Behältern oder Kisten. Dank verzinktem Rahmen aus Profistahl sowie Quer- und Diagonalstreben sind die Regale äußerst stabil und können dadurch hohe Lasten tragen. Durch die flexible Höheneinteilung und individuell änderbare Abschrägung einzelner Ebenen wird ein Einblick und schneller, ergonomischer Zugriff ermöglicht. Pro Regalzeile benötigen Sie ein Grundfeld, das Sie beliebig um weitere Regalfelder und Durchlaufebenen erweitern können.

Unsere Regalsysteme eignen sich ideal zum bequemen Kommissionieren von Kleinteilen in Behältern oder Kisten . Dank verzinktem Rahmen aus Profistahl sowie Quer- und Diagonalstreben sind die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Regale

Unsere Regalsysteme eignen sich ideal zum bequemen Kommissionieren von Kleinteilen in Behältern oder Kisten. Dank verzinktem Rahmen aus Profistahl sowie Quer- und Diagonalstreben sind die Regale äußerst stabil und können dadurch hohe Lasten tragen. Durch die flexible Höheneinteilung und individuell änderbare Abschrägung einzelner Ebenen wird ein Einblick und schneller, ergonomischer Zugriff ermöglicht. Pro Regalzeile benötigen Sie ein Grundfeld, das Sie beliebig um weitere Regalfelder und Durchlaufebenen erweitern können.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stückgut-Durchlaufregal, 1.300 mm tief (5 Varianten)
Stückgut-Durchlaufregal, 1.300 mm tief (5 Varianten)
Diese Stückgut-Durchlaufregale haben eine Tiefe von 1.300 mm, eine Nutztiefe von 1.200 mm und sind 2.500 mm hoch. Drei Ebenen der Regale sind gerade, zwei Ebenen abgeknickt installiert, sodass ein...
ab 1.261,25 € *
Stückgut-Durchlaufregal, 2.500 mm tief (5 Varianten)
Stückgut-Durchlaufregal, 2.500 mm tief (5 Varianten)
Diese Stückgut-Durchlaufregale haben eine Tiefe von 2.500 mm, eine Nutztiefe von 2.500 mm und sind 2.500 mm hoch. Drei Ebenen der Regale sind gerade, zwei Ebenen abgeknickt installiert, sodass ein...
ab 1.718,75 € *
Stückgut-Durchlaufregal Komplettregal, 2.000x1.470x1.300 mm (4 Varianten)
Stückgut-Durchlaufregal Komplettregal, 2.000x1.470x1.300 mm (4 Varianten)
Diese stabilen Stückgut-Durchlaufregal Komplettregale aus Stahl haben die Maße 2.000x1.470x1.300 mm. Die Regale zur Kommissionierung sind statisch oder verfahrbar sowie mit gerader oder...
ab 1.108,75 € *

Damit können unsere Regale überzeugen:

Hohe Lagerkapazität (Platzersparnis um bis zu 30 %)
• Klare Trennung von Be- und Entladung, da beides in verschiedenen Gängen durchgeführt wird
Schneller Auftragszusammenstellung möglich
Geringe Wege und ergonomisches Entnehmen
Einfache Montage
Zeitersparnis durch verkürzte Wege und schnelle, übersichtliche Entnahme 
• Ideal geeignet für das FIFO-Prinzip (First in – First out)

Wie können Regale für FIFO genutzt werden?

FIFO, also “First in, First out” beschreibt ein Lagerprinzip, bei dem die zuerst eingelagerte Ware auch als Erstes wieder versandfertig gemacht und ausgelagert wird. Das FIFO-Prinzip wird vor allem in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie genutzt, um Waren mit Verfallsdatum schnell auf den Versandweg zu bringen. Auch beim Lagern von Produkten, die über die Zeit schnell an Wert verlieren, da sie „aus der Mode kommen“ oder z. B. rosten können, wird die FIFO-Methode eingesetzt, um Verschwendungen und Wertverluste zu vermeiden.

Es gibt drei verschiedene Arten die FIFO-Methode umzusetzen:

• Durchlaufregale mit geneigten Rollenbahnen ermöglichen es, dass Behälter oder Paletten von einer Regalseite allein durch die Schwerkraft zum anderen Ende des Regals bewegt.
• Gabelstapler können von beiden Seiten in „Drive-Through“ Durchlaufregale hineinfahren und dort die Paletten einsetzen bzw. Wieder entnehmen.
• Ein auf das Regal gesetztes halbautomatisches Shuttle nimmt die Palette auf, fährt diese zu einem freien Platz, der am weitesten entfernt ist und bringt die Palette beim Auslagern wieder an das Regalende, damit sie vom Gabelstapler wieder entnommen werden kann.

Die Vorteile des FIFO-Prinzips:

• Alle Waren bleiben in etwa immer eine gleiche Dauer im Lager. Dadurch bleiben die Bestände relativ konstant.
• Minimiert den Wertverlust und Verschwendung der Waren durch das Überschreiten eines Ablaufdatums, Beschädigungen oder Rost.
Ideale Produktrotation, die gewährleistet, dass das die zuerst eingelagerte Ware auch als Erstes wieder das Lager verlässt.
 Beim Entladen besteht eine Priorität der ältesten Produkte bzw. derjenigen mit dem nächsten Verfallsdatum.

Zuletzt angesehen